Ulrike +Günther-Jürgen Klein

* * *

Unsere Arbeiten sind aktuell zu sehen in:

The Berliners

4th Wall Gallery

Ludwigkirchstraße 5
10719 Berlin

Wir freuen uns, mit einer nagelneuen Arbeit „Morgen im Riesengebirge“ in der Ausstellung „THE BERLINERS“ des Fourth Wall Art Space Berlin vertreten zu sein.

Morgen im Riesengebirge

aus

„Die Heilige Renate“

 Eine gute Stunde nachdem er den Spiegelsarg in der Kapelle am Wolfgangsee verwahrt und mit einer schwarzen Rose versiegelt hatte, saß Prof. Dr. Friedrich Mannheimer in dem kleinen Café am See und ließ sich eine vorzügliche Schwarzwälder Kirschtorte mit Schlagoberst schmecken. Es war Dienstag, der 13. April 2016. Für den nächsten Tag hatte er einen Sitzplatz erster Klasse für den Neun-Uhr-Zug von Salzburg nach Neapel gebucht. Von dort wollte er nach Sizilien übersetzen und würde am Samstag bereits die Ruinen des Schlosses erreichen, wo weiland alles Unglück seinen Ursprung hatte. So war also das Schicksal seiner Erbfeindin, der Vampyrlady Tamara Yagelowsk, so gut wie besiegelt.

In stiller Vorfreude und in dem Bewusstsein ganze Arbeit geleistet zu haben, schaute er träumerisch dem friedlichen Treiben auf dem Wasser zu, als er des Kellners gewahr wurde, der sich mit einem Tablett in der Linken nahte. Auf dem Tablett lag eine Twitternachricht von Keanu Reeves, seinem Freund und Hollywood-Star. Dieser bat ihn, seinem neuesten Vampir-Film mit einem Auftritt die nötige Authentizität und Glaubwürdigkeit zu verleihen.

Nun war guter Rat teuer. Einerseits konnte er seinem Freund aus der Patsche helfen und zugleich einem weltweiten Publikum wirkungsvoll seine Herzensangelegenheit unterbreiten. Nämlich den Kampf gegen und die vollständige Vernichtung der Vampyrlady Tamara Yagelowsk. Jener Dame, von der alles Böse in dieser Welt ausging. Mit der Hilfe Hollywoods könnte eine weltweite Allianz geschaffen werden, die der Vampyrlady den Garaus machen würde. Andererseits könnte er schon binnen Wochenfrist die Vampyrlady im Alleingang vernichten. Diese letzte Schlacht konnte er aber genauso gut ein Weniges verschieben, da er Sarg und Spiegelsarg sicher versiegelt wusste. Also beglich der Professor noch zur selben Stunde die Rechnung und kabelte seinem Freund die Ankunftszeit in L.A.

Umstände, die zu erläutern an dieser Stelle zu weit gingen, machten allerdings den Kurztrip nach Hollywood für Prof. Mannheimer zu einer Reise an die Grenzen von Zeit und Raum. Eine Erfahrung, die ihn auch die Vampyrlady mit neuen Augen sehen ließ. Als er eines Morgens im Juli in London Heathrow erneut seinen Fuß auf den Boden des alten Kontinents setzte, war er gewiss, kein Geringerer zu sein als Prof. Dr. Caspar David Friedrich Mannheimer, Doctor of Philosophie, Professor für Kybernetik und:

Reinkarnation von Caspar David Friedrich!

 Im Rahmen seiner diesbezüglichen Forschungen verbrachte der Professor den Sommer des Jahres 2018 im Hause einer Zahnarztwitwe in Berlin-Zehlendorf, wo er wie einst Caspar David Friedrich der Kunst oblag und Werke schuf, die geeignet waren das Böse – die Vampyrlady Tamara Yagelowsk – zu bannen. Die Nachmittage wallfahrte er zur Museumsinsel und verbrachte eine gute Stunde in stummem Zwiegespräch mit den Werken seiner Inkarnation zu Zeiten der Romantik in der vorzüglichen Sammlung der Nationalgalerie. Seine besondere Aufmerksamkeit galt dem „Morgen Im Riesengebirge“ aus dem Jahre 1810. War er doch selbst ebenfalls noch unbeweibt, wie man es auch seinem damaligen Selbst in jenen Zeiten nachsagte.

Santayana, der Weise, sagte einst, wer sich nicht seiner Vergangenheit erinnert, ist verurteilt, sie zu wiederholen.

https://the-4thwall.com


Seit 2013 arbeiten wir, Ulrike und Günther-Jürgen Klein als Künstlerpaar zusammen. Inspiriert von Caspar David Friedrich, Grunewald und der psychedelischen Kunst der 60er Jahre ist unsere Kunst ist ein Gespinst aus Träumen, Filmen und der sometimes brutalen Realität.

VOLKSTATA

2020 haben wir mit Achim Krämer und Robert Farrar die Künstlergruppe VOLKSTATA gegründet, um einen unsere Träume zu realisieren: Volkstheater als Gesamtkunstwerk.

https://volkstata.com/

Kammer-Operette
https://www.youtube.com/watch?v=xZ0xlLXrZuY