21- studio im Hochhaus

Der Tod ist nur ein Vorhang

Der Tod ist nur ein Vorhang

Idee und Musik von Jan-Peter E. R. „Caspar David Friedrich Mannheimer“ Sonntag; Kamera: Maximilian Rummel Sprecherin: Ulrike Klein

Was bisher geschah

Was das Vampyrladywesen angeht, so ruhen unsere Hoffnungen so ziemlich auf den Special Agent Steven Taylor. Leider ist er spurlos verschwunden. Konnte keiner ahnen, aber er saß Wochen gefesselt und geknebelt im Keller von Miss Daisy. Aber Gott sei Dank ist ihm schließlich die Flucht gelungen. Durch unterirdische Gänge ist er gekrochen, durch einen unterirdischen See ist er geschwommen, wo  er auch seinen Schicksalsgenossen los geworden ist, den Erzgauner BIG DADDY SCHULTZ. 

Der Flug der Amöbe

Fotos von: Andrée Thielemann; Berit Myreboe; Uwe Jonas; Victoria Meyenburg; Susanne Pantel; Anke Hirschfelder; Thomas Kreimeyer; Robert Farrar,