VOLKSTATA – ESSAMUSSAWASSA wunderbares sein

Pressetext:

In ihrer eigenen Ausstellung inszeniert Volkstata die ZM als Entwurf einer spätgotisch-psychedelischen Kulisse zum bevorstehenden Weltuntergang. Gevatter Tod spielt auf, die Elemente tanzen. Diese Ausstellung ist eine Bestandsaufnahme zu ihrer Idee eines Volkstheaters
moderner Prägung. Die einzelnen Beiträge der beteiligten Künstler fügen sich zusammen zu einem Gesamtkunstwerk an der Schnittstelle zwischen bildender Kunst, Musik und Inszenierung.